Unternehmen & Mitarbeiter

We want you! Werde Azubi und Teil der Energiebranche

22.07.2020
Lesezeit: 2 min.
Lorena Mirto, Personalreferentin. Die 23-Jährige hat bei der EVL Anfang 2020 ihre Ausbildung zur Industriekauffrau erfolgreich abgeschlossen.

Wenn Lorena Mirto in der EVL-Zentrale am Overfeldweg mit viel Organisationsgeschick die neuen Auszubildenden einteilt, dann vergessen die Kollegen schnell, dass sie erst vor einem halben Jahr ihre Stelle angetreten hat. Vorher war die 23-Jährige selber Auszubildende zur Industriekauffrau. Nach dem Ende der Ausbildung hat sie ihre Chance genutzt und ist nun Teil der Energiebranche. „Das Gute an der kaufmännischen Ausbildung bei der EVL ist, dass wir danach im Unternehmen vielfältige Joboptionen haben.“ Das Spektrum reicht von der Personalreferentin bis hin zur Kundenberaterin im City Point. Auch Weiterbeschäftigungen im Einkauf, in der Buchhaltung oder im Controlling wären möglich gewesen.

„Das Gute an der kaufmännischen Ausbildung bei der EVL ist, dass die Azubis danach im Unternehmen vielfältige Joboptionen haben.“

Lorena Mirto, Personalreferentin

Du willst auch Teil der Energiebranche werden?

Dann bist du bei uns genau richtig! Die Energieversorgung Leverkusen bietet dir attraktive Ausbildungsmöglichkeiten in einer Zukunftsbranche an. Wir bereiten dich mit einer fundierten Ausbildung auf dein Berufsleben vor und geben dir eine langfristige Perspektive in unserem Unternehmen. Neben der Ausbildung zum Industriekauffrau/-mann bieten wir noch im technischen Bereich die Option an, Elektroniker/-in für Betriebstechnik oder Anlagenmechaniker/-in für Rohr- und Systemtechnik zu werden.

Warum zur EVL?

Als Teil des öffentlichen Diensts bieten wir neben spannenden und vielfältigen Aufgaben sowie netten Kollegen eine attraktive Ausbildungsvergütung. Schon im ersten Ausbildungsjahr verdienst du 1018,26 Euro. Das sind rund 100 Euro mehr, als der Durchschnitt der deutschen Auszubildenden. Das Bundesinstitut für Berufsbildung hatte das 2018 in einer Studie ermittelt.

Krisensicherer Arbeitsplatz

Da die Leverkusener immer Strom, Gas und Wasser brauchen, sind wir als Arbeitgeber relativ krisensicher. Auch in Corona-Zeiten haben wir aktuell keine Kurzarbeit und merken die Ausmaße des wirtschaftlichen Abschwungs weniger als andere Branchen. Da in den kommenden Jahren zahlreiche unserer Mitarbeiter in Rente gehen, bieten wir gute Übernahme- und Aufstiegschancen.

Du willst dich bewerben?

Die Bewerbungsfrist für das Ausbildungsjahr 2021 endet am 31.08.2020. Ausbildungsbeginn ist der 01.09.2021.

Schicke uns Deine Bewerbung mit allen üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an:

Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co. KG (EVL)
Bereich Personal
Overfeldweg 23
51371 Leverkusen

oder per Mail: bewerbung@evl-gmbh.de

Noch Fragen?

Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co. KG
Lorena Mirto
Overfeldweg 23
51371 Leverkusen
Telefon: 0214 8661-328
E-Mail: lorena.mirto@evl-gmbh.de